Kunden / Evang.-ref. Kirchgemeinde Fraumünster, Zürich
Art der Arbeit / Aussen-/innensanierung, Restauration, Rekonstruktion

Aussen-/Innensanierung Fraumünster, Zürich

 

  • BAUHERR

    Evang.-ref. Kirchgemeinde Fraumünster, Kämbelgasse 2, 8001 Zürich Präsident Kirchenpflege und Baukommission: Martin Zollinger
  • OBJEKT

    Fraumünster, Münsterhof 2, 8001 Zürich
  • BAUDATEN

    853: Gründung der Abtei durch Ludwig den Deutschen

    10./11.Jh.: Bau von Chor und Südturm

    13. Jh.: Bau des Nordturmes

    14. Jh.: neue Einwölbung und Gotisierung des Schiffes

    1524: Reformation, Aufhebung des Stiftes  und Übergabe von Kirche und Ländereien an den Staat

    1911-12: Sanierung und Neugotisierung durch Gustav Gull

    1961-67: Sanierung des Münsters, Restaurierung des Chors durch Robert Fässler

    1970: Einbau der Chagall-Fenster
  • MASSNAHMEN

    2004: Aussensanierung des Fraumünsters

    2006: Innensanierung des Fraumünsters

    Arch.-Büro P. Fässler (Projekt und Bauleitung), Projektleiter Hanspeter Bodenmann, dipl. Arch. HTL/SIA
  • SPEZIELL

    Restaurierung der Malereien aus div. Epochen

    Neues Wasser geführtes Heizsystem mit Fernwärme v. Wärmepumpe Limmatwasser (EWZ-Contracting)

    Restaurierung/Rekonstruktion der Gull-Leuchten
  • BAUKOSTEN

    Aussensanierung: Fr. 3.5 Mio.

    Innensanierung: Fr. 3.95 Mio.

    Orgelsanierung Fr. 0.45 Mio.
  • SCHUTZ

    Schutzobjekt von Eidgenössischer Bedeutung; Bauberater der Kant. Denkmalpflege: Peter Baumgartner, Giovanni Menghini